Margit Löchte

Margit Löchte, geb. 1972, verheiratet, zwei Kinder

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Universität Bamberg (Dipl. Sozialpädagogin (FH))
  • Weiterbildung zur zertifizierten Mediatorin, Virginia Satir Gesellschaft gem. e.V.
  • Gaststudentin im Promotionsprogramm „Psychosoziale Beratung“, Oregon State University Corvallis, USA
  • Weiterbildung in Supervision, Oregon State University Corvallis, USA
  • Weiterbildung in System- und Familientherapie, Institut Familientherapie Zentral, Weinheim
    (Systemische Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF))
  • Weiterbildung in Systemischem Coaching, Ulrike Preuß-Ruf, Markgröningen (Systemische Coachin (DGSF))
  • Zertifizierung als Lehrende für Systemische Therapie (DGSF), Lehrende für Systemische Beratung (DGSF),
    Lehrende für Systemisches Coaching (DGSF)
  • Staatlich zugelassen zur Psychotherapie nach dem HeilprG.
  • Institutsleitung:
  • Gründung und Leitung des Bodensee-Instituts für systemische Therapie und Beratung
    (seit 2007 akkreditiert von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und seit 2019 staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapeut*innen im Vertiefungsgebiet Systemische Therapie)
  • Therapeutische Praxis in Radolfzell:
  • Familientherapie
  • Therapie mit Patchworkfamilien
  • Paartherapie
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Einzeltherapie
  • Supervision und Coaching
  • Verbandsarbeit:
  • Instituterat der DGSF

Durch zahlreiche Auslandsaufenthalte sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch.

Praxis

Margit Löchte
Seestrasse 17
78315 Radolfzell

DGSF-Zertifiziertes-Mitglied